Beiträge von

Geld fließt aus Europa direkt nach Beckinghausen

Ein Metallschild weist auf die RÖMERLIPPEROUTE am Uferkastell in Lünen-Beckinghausen hin
Ausführungsplanungen vom Erlebnisprojekt Lüner Lippeaue werden vorgestellt Lünen. Von 16 Erlebnisstationen des Projektes der  Biologischen Station und der Naturförderungsgesellschaft für den Kreis Unna „Natur- und Kulturlandschafts-Erlebnis Lüner Lippeaue“ werden 5 in Beckinghausen entstehen. Dazu gehören das denkmalgeschützte Uferkastell, das Wehr und die Rotherbachmündung an der Lippe sowie Bereiche östlich der Zwolle Allee und von der […] weiterlesen ...

SPD-Lünen Helau

Lünen zuliebe. Das war das Motto der Lüner SPD beim Karnevalsumzug in Lünen-Süd. Mit dabei auf dem Festwagen Vorstandsmitglied des SPD-Ortsvereins Lünen-Beckinghausen Robert Schmidt (rechts) in Aktion mit dem Bundestagsabgeordneten Michael Thews, Juso-Vorsitzenden Daniel Wolski und der stellvertretenden Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Lünen-Horstmar, Nina Kotissek (von links).   weiterlesen ...

SPD-Lünen Helau

Lünen zuliebe. Das war das Motto der Lüner SPD beim Karnevalsumzug in Lünen-Süd. Mit dabei auf dem Festwagen Vorstandsmitglied des SPD-Ortsvereins Lünen-Beckinghausen Robert Schmidt (rechts) in Aktion mit dem Bundestagsabgeordneten Michael Thews, Juso-Vorsitzenden Daniel Wolski und der stellvertretenden Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Lünen-Horstmar, Nina Kotissek (von links). weiterlesen ...

SPD-AfA Lünen lobt Übernahme von 59 Mitarbeitern zur Steag

Kraftwerksleiter Klaus Schwarze (3. v.l.) führte die Mitglieder der SPD Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen durch den Betrieb
Steag schafft Arbeit, Ausbildungsplätze, Energie für Bürger und Bahn  Lünen. Beim Betriebsbesuch der SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in Lünen im Steag-Kraftwerk an der Moltkestraße, ging es um Arbeit, Ausbildung, Umweltschutz und betriebliche Mitbestimmung. AfA-Vorsitzender Hans-Georg Fohrmeister: „Toll, dass Steag  alle 59, vorher bei einem finnischen Unternehmen aus ganz Deutschland ausgesuchten Beschäftigten, für die Betriebsführung des Trianel-Kraftwerkes […] weiterlesen ...

SPD-AfA Lünen lobt Übernahme von 59 Mitarbeitern zur Steag

Kraftwerksleiter Klaus Schwarze (3. v.l.) führte die Mitglieder der SPD Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen durch den Betrieb
Steag schafft Arbeit, Ausbildungsplätze, Energie für Bürger und Bahn  Lünen. Beim Betriebsbesuch der SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in Lünen im Steag-Kraftwerk an der Moltkestraße, ging es um Arbeit, Ausbildung, Umweltschutz und betriebliche Mitbestimmung. AfA-Vorsitzender Hans-Georg Fohrmeister: „Toll, dass Steag  alle 59, vorher bei einem finnischen Unternehmen aus ganz Deutschland ausgesuchten Beschäftigten, für die Betriebsführung des Trianel-Kraftwerkes […] weiterlesen ...

Wahlprogramm auf Parteitag einstimmig verabschiedet

SPD-Stadtverbandsvorsitzender Michael Thews eröffnet den Parteitag
Nach umfangreichen Diskussionen und Einzelabstimmungen, wurde die „Kommunalpolitischen Leitlinien 2014-2020“ der Lüner SPD auf ihrem Parteitag einstimmig verabschiedet. Michael Thews, SPD-Stadtverbandsvorsitzender konnte stolz feststellen, dass alle „das Beste für unsere Stadt“ erreichen wollen. Dazu passte auch der Slogan für die im Mai stattfindende Kommunalwahl: Lünen zuliebe. Landrat Michael Makiolla zeigte in seinem Grußwort die zahlreichen […] weiterlesen ...

Arbeitslosigkeit in der Region – was sagen die Gewerkschaften und NRW-Minister Schneider?

Lüner SPD diskutiert mit Arbeitnehmern und Gewerkschaften Lünen. Zusammen mit den Gewerkschaftlern Hans-Jürgen Meier, 1. Bevollmächtigter der IG Metall, Bezirksleiter Adi Siethoff  von der IGBCE und Bastian Prange von Verdi aus Dortmund, diskutiert NRW-Arbeitsminister Guntram Schneider über die Arbeitsplatzsituation sowie den Strukturwandel in der Region. Eingeladen zur Konferenz der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der Lüner […] weiterlesen ...

Arbeitslosigkeit in der Region – was sagen die Gewerkschaften und NRW-Minister Schneider?

Lüner SPD diskutiert mit Arbeitnehmern und Gewerkschaften Lünen. Zusammen mit den Gewerkschaftlern Hans-Jürgen Meier, 1. Bevollmächtigter der IG Metall, Bezirksleiter Adi Siethoff  von der IGBCE und Bastian Prange von Verdi aus Dortmund, diskutiert NRW-Arbeitsminister Guntram Schneider über die Arbeitsplatzsituation sowie den Strukturwandel in der Region. Eingeladen zur Konferenz der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der Lüner […] weiterlesen ...

SPD-Beckinghausen erhält vom Bürgermeister Zusage zur Bürgerbeteiligung an der Ortsteilentwicklung

Lünen. Der vom städtischem Beigeordneten Matthias Buckesfeld für 2013 zugesagte Bürgerdialog zur Nachnutzung des Sportplatzes in Beckinghausen wird jetzt nach Erörterung im Verwaltungsvorstand der Stadt Lünen im Sommer 2014 für die Monate Juni/Juli zugesagt. Das teilte Bürgermeister Willi Stodollick jetzt dem SPD-Ortsverein Lünen-Beckinghausen auf Anfrage mit. Als Gründe für die zeitliche Verzögerung wird der zurzeit […] weiterlesen ...